Fassade Süd



Fassade Süd



Lage Ost


mehr Original-Bilder in der Galerie ansehen


  Aufgabenstellung / Projektbeschreibung


Der Bahnhof Neuötting steht seit ... unter Denkmalschutz und befindet sich im Privatbesitz von Herrn Tomas Hecht, der das Anwesen 19.. von der Deutschen Bundesbahn gekauft hat. Bei dem alten Bahnhof handelt es sich um einen über 100 Jahre alten Backsteinbau mit Sandsteinleibungen an Türen und Fenstern.

Der Bahnhof sollte äußerlich nicht wesentlich verändert werden. Die Grundstücksgrenze beträgt 3 Meter in jede Richtung der Aussenmauern.

Der Überdachungsbereich und die Verbindungen zwischen den Flügelbauten ist abrissfähig und kann verändert werden. Die Fensterleibungen des Hauptgebäudes müssen erhalten bleiben, die Fenstereinteilung selber allerdings nicht.
Die Dachform des Hauptgebäudes ist weitgehend zu erhalten. Auf der Nord- und Südseite sollte auf Balkone verzichtet werden, jedoch auf der Ost- und Westseite sind sie möglich.